IP-CoreDB_EPCQ

DB_EPCQ

Haben Sie Fragen zu diesem Board? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an infodevboards.de

Der DB_EPCQ IP-Core ermöglicht wahlfreien Zugriff auf QSPI Flash Bausteine. Der IP-Core wird als QSys Komponente geliefert und mapped den kompletten Flash Speicherbereich linear in den Adressraum ein. Damit lässt sich der Speicher direkt über Pointer ansprechen ohne komplizierte Zugriffsfunktionen nutzen zu müssen. NIOS Applikationen können direkt aus dem DB_EPCQ Modul booten und benötigen keinen EPCQ-Controller mehr im Design. Für Löschoperation steht ein separates Interface zur Verfügung, über das beliebige Sektoren, Subsektoren und auch der ganze Flash gelöscht werden können.

Der IP-Core unterstützt die ASx4 Pins der Cyclone V Bausteine und die ASx1 Pins der Cyclone III / IV Bausteine. Alternativ können auch Standard FPGA IO Pins für den Anschluss eines zusätzlichen QSPI Bausteins genutzt werden.

Der DB-EPCQ IP-Core ist kompatibel zu der Active Serial Konfiguration des FPGAs.

 

Features:

  • Unterstützte FPGA Familien:
    • Cyclone III
    • Cyclone IV
    • Cyclone V
    • Cyclone 10
  • Quartus Versionen
    • Quartus 13.1
    • Quartus 14.1
    • Quartus 15.1
    • Quartus 16.1
    • Quartus 17.1
  • Unterstützte QSPI devices
    • Altera EPCQ16 .. EPCQ512
    • Micron N25Q16 .. N25Q00
    • Altera EPCQ16A .. EPCQ128A
    • Winbond W25Q16 .. W25Q256
  • Eine Open-Core-Plus Test Version ist unter download verfügbar

 

Preis:

  • 1499,00€ (inkl. MwSt.: 1783,81€)